Verhütungscomputer – für wen?

Welcher Verhütungscomputer für wen?

verhuetungscomputer fuer wenFür wen eignet sich welcher Computer? Eigentlich heißt es ja immer „Wer die Wahl hat, hat die Qual“. In manchen Fällen wird einem diese Entscheidung jedoch abgenommen. So schlau bestimmte Computer auch sind, sie funktionieren nicht für jede Frau. Dies liegt quasi in der Natur ihrer Technik begründet: um die Zyklusdaten ihrer Nutzerin auszuwerten, nutzen Verhütungscomputer bestimmte, festgelegte Algorithmen. Diese Rechenformeln sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich, sie verbindet aber ein Punkt: jede Rechenformel braucht klare Grenzen, um eindeutige Aussagen treffen zu können.

 

Welche Kriterien für wen?

Das bedeutet leider, dass gewisse „Faktoren“ ein Ausschlusskriterium für die Nutzung eines Verhütungscomputers bilden (müssen). Die Zykluslänge bestimmt als klarer Faktor, für wen die Nutzung welcher Computer möglich ist. Natürlich hüten die Hersteller der einzelnen Verhütungscomputer ihre Rechenformeln als großes Geheimnis. Doch gibt es klare Angaben, für wen welcher Computer geeignet ist. In der folgenden Tabelle bieten wir eine Übersicht.

 

Für wen eignet sich welcher Verhütungscomputer?

 

Cyclotest 2 plus &
cyclotest myWay

LadyComp Persona (alt) Persona (neu)
Zykluslänge 23 bis 45 Tage

Unabhängig von Zykluslänge nutzbar (ggf. Anzeige vermehrt "gelbe" Tage)

23 bis 35 Tage 23 bis 35 Tage

Abnahme der Temperaturauswertung

 Ja

 Ja

 Nein  Nein
Frauen, die mehr als 1 Fruchtbarkeitsmerkmal analysieren lassen wollen  Ja  Nein Nein Nein

Häufiger Harndrang über Nacht

 

Ja (wenn Mindestschlaf eingehalten) Ja (wenn Mindestschlaf eingehalten) Erschwerte Nutzung  Erschwerte Nutzung

Temperaturverändernde Krankheiten / Medikamente

 

Nein  Nein Ja, wenn Krankheit relevanten Hormonhaushalt nicht beeinflusst (mit Arzt prüfen) Ja, wenn Krankheit relevanten Hormonhaushalt nicht beeinflusst (mit Arzt prüfen)
Störungen im Hormonhaushalt Ja, wenn Krankheit Basaltemperatur nicht beeinflusst (mit Arzt prüfen) Ja, wenn Krankheit Basaltemperatur nicht beeinflusst (mit Arzt prüfen) Nein, außer wenn relevanter Hormonhaushalt nicht beeinflusst wird (mit Arzt prüfen) Nein, außer wenn relevanter Hormonhaushalt nicht beeinflusst wird (mit Arzt prüfen)

Regelmäßige Reisen mit großer Zeitverschiebung

 

 Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert
Stillzeit & kurz danach Nein Nein  Nein  Nein
Pubertät Nein Nein  Nein  Nein

Wechseljahre

Nein Nein  Nein  Nein
Sich ankündigende Wechseljahre Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert (ggf. sehr viele „gelbe“ Tage) Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert
Direkt nach Fehlgeburt Nein Nein Nein Nein
Direkt nach Entbindung Nein Nein Nein Nein
Schichtdienst Nein Möglich (ggf. sehr viele gelbe Tage) Ja Ja

 

Bedeuten viele Zugeständnisse nutzbare Daten?

Bei einigen Punkten ist eine Nutzung zwar theoretisch möglich, doch unserer Meinung nach nicht empfehlenswert bzw. zwar möglich aber ggf. nur mit Einschränkungen. Trifft einer dieser Punkte auf Sie zu? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

Vergleich der Verhütungscomputer

Welcher Computer soll es nun sein? Sie sehen vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr? Wir haben für Sie die verschiedenen Geräte verglichen! Verhütungscomputer im Vergleich – hier klicken!

 

zykluscomputer verhuetungscomputer uebergewicht Wie verhüten bei Übergewicht? Erfahren Sie hier mehr!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Haben Sie Fragen zum cyclotest myWay oder 2plus? Dann schreiben Sie uns an: info@reblu.de oder rufen Sie uns einfach an:
Tel. +49 711 / 21 95 36 82

Service