cyclotest 2 plus als Temperaturcomputer

verhuetungscomputer cyclotest 2 plusDer seit mehr als 25 Jahren bewährte und ausgesprochen beliebte cyclotest Verhütungscomputer kann als reiner Temperaturcomputer genutzt werden. Die Eingabe eines weiteren Fruchtbarkeitsmerkmals ist nicht zwingend nötig, so ist jeder Frau selbst überlassen, ob sie den Computer symptothermal verwenden möchte. Es ermöglicht dem Gerät eine engere Eingrenzung der fruchtbaren Phase, doch auch mit den reinen Temperaturdaten ist die Anzeige ab dem ersten Nutzungstag zuverlässig. Ein großer Vorteil der Nutzung von cyclotest 2 plus als reinen Temperaturcomputer ist das Wegfallen jeglicher Folgekosten. Es werden keine weiteren Hilfsmittel, wie Ovulationstests bzw. LH-Sticks für die Nutzung des Verhütungscomputers benötigt.

 

Wie nutze ich cyclotest als Temperaturcomputer?

Die Nutzung von cyclotest 2 plus als reinen Temperaturcomputer ist denkbar einfach. Morgens, direkt nach dem Aufwachen, wird der flexible Messfühler unter die Zunge gelegt. Nun drückt man den Messknopf und wartet. Innerhalb von etwa 90 Sekunden signalisiert der Verhütungscomputer die durchgeführte Messung und zeigt nun direkt den aktuellen Fruchtbarkeitsstatus an.
Die orale Messung, also die Temperaturmessung im Mund unter der Zunge, wird von den meisten Frauen bevorzugt. Wer möchte, kann jedoch auch anal oder vaginal messen. Der Messort sollte aber innerhalb eines Zyklus nicht gewechselt werden.

 

verhuetungscomputer cyclotest 2 plus aufwachen messen fertig

 

cyclotest nachträglich als Temperaturcomputer nutzen

Viele Frauen nutzen den Zykluscomputer in den ersten Monaten als symptothermales Gerät und wechseln dann zur Nutzung als reinen Temperaturcomputer. Dies ist möglich und stellt kein Problem dar. Auch, wer nur ab und an ein zweites Fruchtbarkeitsmerkmal eingeben möchte, kann dies tun.

 

Vorteile des Temperaturcomputers

Ein offensichtlicher Vorteil des cyclotest 2 plus Verhütungscomputers ist der Preis. Die anderen Temperaturcomputer sind preislich um einiges höher angesetzt. Auch werden die Sicherheitsangaben von diesen Verhütungscomputern von Fachleuten ausgesprochen kritisch gesehen.
So wird cyclotest 2 plus von unabhängiger Fachliteratur als zuverlässigstes Gerät empfohlen. Dies ist auch speziell in Abgrenzung zu anderen Temperaturcomputern zu sehen.
Auch im Vergleich zu Hormonmesscomputern ist cyclotest 2 plus der klare Sieger in den Bereichen Preis und Verhütungssicherheit. Hier spielt einmal hinein, dass dieser Temperaturcomputer keinerlei Folgekosten verursacht. In Punkto Verhütungssicherheit ist auch hier die Datenlage auf der Seite von cyclotest.

Erfahren Sie mehr zur Ermittlung der Sicherheitsangaben von Verhütungscomputern!

 

Temperaturmethode mit Verhütungscomputer

Ein klarer Vorteil zu „händischen“ Temperaturmethode, also der Messung per Basalthermometer und Zyklusblatt, ist die Arbeitserleichterung. Der Zykluscomputer cyclotest 2 plus übernimmt die Auswertung der Temperaturdaten.

Erfahren Sie mehr über die Temperaturmethode und wie ein Verhütungscomputer helfen kann!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zur hormonfreien Verhütung mit einem Verhütungscomputer? Dann schreiben Sie uns an: info@reblu.de oder rufen Sie uns einfach an:
Tel. +49 711 / 21 95 36 82

Service