Unterschied zwischen cyclotest myWay und cyclotest 2 plus

verhuetungscomputerWelcher Verhütungscomputer von cyclotest passt zu mir?

Wenn Sie sich schon mit den beiden Verhütungscomputern cyclotest auseinander gesetzt haben, dann kommen Sie sicher zu der Frage: „Welchen von den beiden Verhütungscomputern soll ich jetzt kaufen?“ Um diese Frage zu beantworten, haben wir Ihnen hier nochmal die Unterschiede in Form von einer Tabelle verdeutlicht. So können Sie durch die übersichtliche Darstellung schnell erkennen, über welche Funktionen beide Geräte verfügen.

 

 

cyclotest myWay

cyclotest 2 plus

Kosten

295 EUR
(keine zwingenden Folgekosten)

159 EUR
(keine zwingenden Folgekosten)

 Symptothermale Nutzung

 Ja  Ja

Nutzung als Temperaturcomputer

 Ja  Ja

Eingabe von LH-Wert

Ja (als 2. Fruchtbarkeitsmerkmal) Ja (als 2. Fruchtbarkeitsmerkmal)

Eingabe Zervixschleimwert

Ja (als 2. Fruchtbarkeitsmerkmal) Ja (als 2. Fruchtbarkeitsmerkmal)

Eingabe Muttermund-Wert

 Ja (als 2. Fruchtbarkeitsmerkmal) Nein

Datenübertragung auf PC durch Nutzerin

Ja, durch integrierter mySoftware im Computer

Möglich mit zusätzlichem Kauf von cyclotest mySoftware (29 EUR)
USB-Schnittstelle  Ja  Ja

Anzeige unfruchtbare Phase

 Ja  Ja

Anzeige fruchtbare Phase

 Ja  Ja
Benutzeroberfläche Modernes, übersichtliches Touch-Display Bedienung über Knöpfe
Design Modernes Design Gameboy-Ähnlich
Erscheinungsjahr 2014 ca. 2000

Bedingung: Schlafdauer

Mind. 5 Stunden, davon letzte geruht  Mind. 5 Stunden, davon letzte geruht
Akku: Art & Haltbarkeitsdauer Langzeitakku. Haltbarkeit abhängig von Gebrauch, bis zu 3–5 Jahre Haltbarkeit. Batterie

Ort der Messung

Bett (vor jeglicher Tätigkeit!) Bett (vor jeglicher Tätigkeit!)

Zeitpunkt der Messung

morgens morgens
Dauer der Messung


ca. 1 Minute
(ggf. plus Zeitaufwand für die Untersuchung des symptothermalen Merkmals)

ca. 1 Minute
(ggf. plus Zeitaufwand für die Untersuchung des symptothermalen Merkmals)
Zusatzfunktionen

 

PMS-Hinweis

BMI-Funktion

Hautpflegeempfehlung

Hinweis zur LH-Wert-Ermittlung

 

Nein

Nein

Nein

Ja

Weckfunktion Optional: Piepston und/oder leuchtender Messfühler Piepston als Wecker
Flexibler Messfühler Ja Ja
Häufigkeit der Messdurchführung Kein tägliches Messen nötig Kein tägliches Messen nötig
Messwerte ausklammern Möglichkeit einen Messwert oder auch einen ganzen Zyklus auszuklammern,
d. h. dieser Messwert oder diese Messwerte werden von dem Gerät nicht miteinberechnet.
Nein

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zur hormonfreien Verhütung mit einem Verhütungscomputer? Dann schreiben Sie uns an: info@reblu.de oder rufen Sie uns einfach an:
Tel. +49 711 / 21 95 36 82

Service