Computer symptothermal

Symptothermale Methode mit Computer

verhuetungscomputer computer symptothermalDie symptothermale Methode lässt sich auch mit einem symptothermal Computer anwenden, genauer gesagt mit dem cyclotest 2 plus oder dem Nachfolgermodell cyclotest myWay. Das ist in Europa der einzige Verhütungscomputer, welcher zwei Fruchtbarkeitsmerkmale in seine Berechnungen einbeziehen kann. Mit ihm lassen sich die symptothermale Methode und auch die Temperaturmethode anwenden, wobei der Computer in jedem Fall zuverlässige Ergebnisse anzeigt. Er hilft, die fruchtbare und unfruchtbare Zeit im Zyklus zu erkennen und ermöglicht somit volle Kontrolle über den Zyklus. Die Nutzerin kann bei korrekter Anwendung durch einen Blick aufs Display genau erkennen, wann ob sie heute verhüten muss oder nicht. Dabei nutzt der Computer die Körpertemperatur und, sofern er symptothermal genutzt wird, ein weiteres Fruchtbarkeitsmerkmal. Dies ermöglicht ihm, die unfruchtbare Phase seiner Nutzerin enger einzugrenzen.

 

Wie den Computer symptothermal benutzen?

Der cyclotest 2 plus oder cyclotest myWay werden als reine Temperaturcomputer oder auch symptothermal genutzt. Auch bei der symptothermalen Messung bildet die Temperaturmessung die Basis. Dafür wird in der ersten Zyklushälfte die morgendliche Basaltemperatur gemessen, und das möglichst immer zur gleichen Zeit. Wenn zur Mitte des Zyklus die Temperatur sprunghaft ansteigt, bedeutet dies, dass der Zeitpunkt des Eisprungs bevorsteht ist. Durch regelmäßige Messungen über mehrere Zyklen hinweg kann so eine Regelmäßigkeit erkannt werden, die letztlich dafür sorgt, dass der cyclotest 2 plus oder der cyclotest myWay die fruchtbaren Tage immer genauer erkennen kann. Nutzt man cyclotest 2 plus oder cyclotest myWay symptothermal, können zusätzlich zu den Messungen noch ein weiteres Fruchtbarkeitsmerkmal eingegeben werden. Das sorgt dafür, dass der Verhütungscomputer die fruchtbare Zeit noch enger eingrenzen kann.

 

Was beim symptothermalen Computer beachten?

symptothermal computer verhuetungscomputerDie symptothermalen Verhütungscomputer cyclotest 2 plus und cyclotest myWay sind leicht anzuwenden. Die symptothermalen Computer bieten eine einfache und bequeme Methode, um die fruchtbare Zeit im Zyklus zu erkennen und so muss nur noch an wenigen Tagen zusätzlich verhütet werden. Wichtig ist, dass die Temperatur immer zur gleichen Zeit gemessen wird, es dürfen nicht mehr oder weniger als zwei Stunden Spielraum sein. Außerdem sollte die Nutzerin einen einigermaßen gleichmäßigen Tag- und Nachtrhythmus haben – sonst weichen die Werte zu stark voneinander ab und die Temperatur wird beeinflusst. Die Auswertung zusätzlicher Fruchtbarkeitsmerkmale orientiert sich am Wissenstand der Nutzerin – ohne Vorwissen ist die Einbeziehung von Ovulationstests problemlos möglich. Wer die entsprechende Erfahrung mitbringt, kann das Ergebnis einer Zervixschleimbeobachtung nutzen. Nur für äußerst geübte Zyklusbeobachterinnen eignet sich die Muttermundabtastung, wobei diese generell eher im Bereich Kinderwunsch genutzt wird.

verhuetungscomputer weiss

verhuetungscomputer sidebar infografik

Kennen Sie schon die cyclotest Verhütungscomputer des
Testsieger-Herstellers UEBE Medical?

  • cyclotest myway cyclotest 2 plus verhuetungscomputerDer cyclotest 2 plus mit USB-Schnittstelle ist ein Temperaturcomputer, der auch als symptothermaler Verhütungscomputer genutzt werden kann. Diesen Computer gibt es schon für 159,00 Euro. Hier muss man bei Bedarf die cyclotest mySoftware separat dazu kaufen, wenn man seine Zyklusdaten auch auf dem Computer abrufen möchte.

  • Der Verhütungscomputer cyclotest myWay kam 2014 auf den Markt. Er kann wie der cyclotest 2 plus als reiner Temperaturcomputer oder auch symptothermal genutzt werden. Beim cyclotest myWay ist die cyclotest Software schon im Gerät integriert. Den Verhütungscomputer gibt es schon für 295,00 Euro.

Hier gelangen Sie zum Shop!

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zur hormonfreien Verhütung mit einem Verhütungscomputer? Dann schreiben Sie uns an: info@reblu.de oder rufen Sie uns einfach an:
Tel. +49 711 / 21 95 36 82

Service